stuXnet Israelsolidarisch. Nerd. Zivildiener.

5Jun/120

Zivildienst – Tag 2

268 Tage.

Und auch heute ist nicht viel mehr los.
Eine Mitarbeiterin ruft an, ihr Bildschirm funktioniere nicht.
Hinkommen und registrieren, dass die Tastatur nicht leuchtet.
Und der PC ausgeschalten ist.
Nach Betätigung des Power-Knopfes: Bildschirm repariert.

Sonst Beschäftigung mit meinem für den Zivildienst angeschafften Netbook.
Zuhause schon Xubuntu 12.04 installiert (natürlich auf einem verschlüsselten LUKS-Volume), und jetzt mal alles konfiguriert.
Sprich: Compiz drauf und einrichten, VPN einrichten.

Zwischendurch mit dem anderen EDV-Zivi plaudern, der hier quasi zur Übergabe noch einen Monat verweilt.

veröffentlicht unter: Zivildienst Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.